Landschaftsfotografie für Profis und Fotoenthusiasten

am 9.Oktober 2021

Raik wird Euch in die Routinen des digitalen Locationscoutings für Landschaftsfotografen einweihen. Dazu zählt das Auffinden potentiell interessanter Fotospots sowie das Planen von Landschaftsfotos anhand der Sonnenstände und der Wetterprognosen. Dieser Teil wird in unserem Studio in Schorndorf als „Vorspeise“ serviert.

Im Anschluss werden wir am Grafenberg in Schorndorf gemeinsam die Grundlagen der Landschaftsfotografie besprechen. Live on Location wird Raik Euch einen Einblick in seine Herangehensweise vermitteln. Dazu zählen Anregungen zur Bildkomposition und Linienführung, den Methoden des Fokussierens, um die maximal durchgehende Schärfe in einem Landschaftsfoto zu erreichen. Die Ermittlung der korrekten Belichtung mithilfe des Kamerahistogramms sind ebenfalls Lerninhalte. Ein weiterer Schwerpunkt wird sein, welche Filter sinnvoll sind und aus welchem Grund diese eingesetzt werden.

Die Themen sind Inhalt des Workshops:

• Locationscouting
• Planen von Fotospots
• Bildkomposition
• Motivkontrast erkennen und meistern
• korrekte Belichtung
• fokussieren
• das Kamerahistogramm interpretieren
• arbeiten mit Grauverlaufsfiltern

Raik Krotofil ist selbstständiger Landschaftsfotograf und arbeitet als Fototrainer für Fotoworkshops und Fotoreisen weltweit. Sein Wissen gibt er als Dozent bei FotoTV und als Autor zahlreicher Artikel in Fotomagazinen weiter. Raik lebt die Landschaftsfotografie mit Haut und Haaren , immer auf der Suche nach seiner eigenen Vision und Interpretation bekannter und unbekannter Fotospots. Auch in seiner Heimat, dem Pfälzerwald, ist er immer wieder mit Kamera und Stativ unterwegs. Seine Bilder finden sie unter raiklight.de.

Vorkenntnisse:

Sie sollten Ihre Kamera in den Grundzügen bedienen können, falls Sie die unterschiedlichen Belichtungs Funktionalitäten Ihrer Kamera nicht kennen, machen Sie sich damit bitte vorab noch etwas vertraut. Ansonsten sind keine weiteren Grundkenntnisse erforderlich.

Das sollten Sie mitbringen:

• Freude an der Fotografie
• Ihre Kamera mit geladenem Akku, Ersatzakku und Speicherkarte
• Objektive mit Brennweiten zwischen 15mm – 200mm (KB)
• Grauverlaufsfilter
• Putztücher und Regenschutz
• dem Wetter angepasste Kleidung
• Taschenlampe oder Stirnlampe

Termin: Samstag, den 09.Oktober 2021

Uhrzeit: 14 Uhr – ca. 20 Uhr
Teilnehmerzahl: maximal 6 Teilnehmer – Mindestteilnehmer 4
Kursgebühr: 189 Euro – zahlbar bei Anmeldung
Referent:  Raik Krotofil, Naturfotograf